Vielseitiger Wohngarten

Harmonisch und funktional

Privatgärten

Verschieden hohe Mauern teilen den Garten in zwei Ebenen mit unterschiedlichen Qualitäten. Der vielseitige Wohngarten wird allen Bedürfnissen gerecht.

Garten auf zwei Ebenen

Im Zuge der Erweiterung des Garagenvordachs hat der gesamte Garten ein neues Gesamtkonzept erhalten. Wo vorher eine unstrukturierte Rasenfläche mit vereinzelten Gehölzen war, ist nun eine ansprechende und gleichzeitig funktionale Gartengestaltung entstanden. Die Bauherrschaft wünschte sich einen vielseitig nutzbaren Wohngarten. Verschieden hohe Mauern, die gleichzeitig das Gelände abstufen und stützen, teilen den Garten in zwei Ebenen mit unterschiedlichen Qualitäten. Eine grosszügige Rasenfläche mit üppig blühenden Staudenrabatten am Rand entlang und wundervollen Gehölzen auf der einen Seite sorgt für Luftigkeit. Schirmförmige Gehölze bilden einen Blickfang auf dieser Seite und betonen die Grosszügigkeit des Gartens zusätzlich. Eine leicht abgesenkte Lounge-Ebene mit Feuerschale und natürlichem Kiesbelag auf der anderen Seite lässt eine wohnliche Atmosphäre entstehen. Eine pflegeleichte Gräserbepflanzung rahmt diesen Bereich ein. Zusätzliche Abgrenzung bietet die immergrüne Hecke, die auch gleichzeitig als Sichtschutz dient. Die gemütliche Lounge-Ebene ist der ideale Rückzugsort für gemütliche Stunden. Der Garten und die umliegende Landschaft verschmelzen zu einer Einheit, weshalb der Garten optisch erweitert wird.

Sie überlegen sich auch, Ihren Garten umzugestalten? Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns! 

 

Luftige Pergola

Zwischen den beiden Ebenen lädt ein gemütlicher Sitzplatz am Haus mit Pergola zum Verweilen und Geniessen ein. Die vorher begrünte Pergola ist einer modernen, schlichten und luftigen Metallpergola gewichen. Verstellbare Stoffbahnen sorgen für angenehmen Schatten. Durch die extensive Dachbegrünung des davorliegenden Garagendachs wird die grüne Zone erweitert und lässt den Blick über die darumliegende Landschaft schweifen. Der darunterliegende Vorplatz wurde erneuert und bietet eine grosse Stellfläche für Fahrzeuge. Die schlichte Gestaltung des Vorplatzes fügt sich einheitlich in die Gestaltung ein und sorgt für ein ruhiges Gesamtbild.

Vorher / Nachher

Bepflanzung

Bäume

  • Acer palmatum (Japanischer Ahorn grün/rot)
  • Parrotia persica (Eisenholzbaum)

Sträucher

  • Carpinus betulus (Hainbuchenhecke)
  • Taxus baccata (Eibenhecke)

Stauden/Gräser

  • Astrantia major (Grosse Sterndolde)
  • Carex morrowii (Japan-Segge)
  • Echinacea purpurea ‚Virgin‘ (Purpur-Sonnenhut)
  • Nepeta faassenii ‚Walkers Low‘ (Katzenminze)
  • Pennisetum alopecuroides ‚Hameln‘ (Lampenputzergras)
  • Salvia nemorosa ‚Ostfriesland‘ (Salbei)

Diverses

  • Extensive Dachbegrünung mit Kräutermatte
  • Narcissus (Narzissen)
  • Tulipa (Tulpen)

Materialien

  • Granit Padang dunkel (Plattenbelag, Treppen)
  • Chaussierung
  • Asphalt
  • Granit Tessin hell (Mauer)

Ausstattung

  • Pergola Metall mit Stoffbahnen
  • Feuerschale

Ausführung/Gartenbau

  • Gartenbau Züger & Flury

    Ihre Anfrage & Kontaktinformationen


    Ihre Anfrage



     

     

    Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 6 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.