Mediterranes Flair im Garten

Von der steilen Böschung zum Badeparadies

Privatgärten

Dieser mediterrane Garten zeigt, welches Potenzial auch in kleineren Gärten steckt. Die optimale Nutzung der Fläche wurde hier durch die Terrassierung mit wunderschöner Bepflanzung geschaffen.

Eine steile Böschung weicht einem mediterranen Badegarten

Ferien Zuhause – besser könnte dieser Garten nicht beschrieben werden. Die Materialien, die Möblierung und die Bepflanzung ergeben ein unglaublich schönes mediterranes Flair. Vom Wohnzimmer aus zieht der umgestaltete Garten bereits alle Blicke auf sich. Das schimmernde Wasser des neuen Pools und die dahinter liegende Natursteinmauer mit farbenfroher Bepflanzung bilden das Zentrum des Gartens. Neben dem Pool wurde eine Rasenfläche beibehalten. Ein schmaler Rasenstreifen wurde zwischen Haus und Pool weitergezogen. Dies sorgt für mehr Natürlichkeit und einen spannenden Unterbruch des Natursteinbelags. Die optionalen Sonnenschirme sind nicht bloss Schattenspender. Da sich über dem Garten weitere Wohnungen befinden, entsteht gleichzeitig mehr Privatsphäre sowie ein neues Raumgefühl.

Ein weiteres Highlight ist die grosse Lounge, welche sich unter dem Vordach befindet. Hierbei handelt es sich um Kanfanar Kalkstein, der ebenfalls für den Belag im Garten sowie die Natursteinmauern verwendet wurde. Besonders an heissen Tagen ist der Lounge Bereich ein sonnengeschützter Rückzugsort. Eine solch grosse Lounge wird nicht alle Tage in einem Garten platziert. Ein grosses Kompliment an unseren Partner egli jona ag und das Team vor Ort, das diese Herausforderung toll gemeistert hat. 

Der Garten vor und nach der Umgestaltung

Die steile Böschung war vorher nicht nur eine ungenutzte Fläche, sondern auch nicht sonderlich schön anzuschauen. Durch die Terrassierung gewinnt der Garten an nutzbarer Fläche. Links neben der Natursteinmauer führt ein kleiner Weg zwischen der Bepflanzung hoch zu einer Kiesfläche, welche als Sitzplatz genutzt werden kann. Durch die Abstufungen entsteht ein spannendes Gesamtbild. Zwischen den unterschiedlichen Ebenen wurde der Platz für ausgewählte Pflanzen genutzt. Die Gräser, der Lavendel und der Sternkugellauch sorgen für weiche Übergänge und Farbtupfer.

Bepflanzungskonzept für den neuen mediterranen Garten

Im Frühsommer erwacht der Garten zum Leben. Der Sternkugellauch ist in voller Blüte. Auch der Lavendel bildet langsam lila Knospen. Die farbenfrohe Bepflanzung bewirkt einen schönen Kontrast zum Rasen und dem Naturstein. Dazwischen wachsen Gräser, welche im Spätsommer ihre Blütezeit haben. Während sie im Sommer die Terrassierung begrünen, verwandeln sie im Juli mit ihren federförmigen Blütenständen das Ambiente des Gartens.

Die unterschiedlichen Solitärgehölze spielen im Garten eine weitere wichtige Rolle. Sie ziehen die Blicke auf sich und sind bedeutsam für die Raumbildung unter freiem Himmel. Der mehrstämmige Pinus zuoberst auf der Terrassierung schafft eine neue Ebene vor dem grünen Sichtschutz und bricht die geraden Linien. Der grünlaubige Ahorn bringt eine gewisse Eleganz in den Garten. Seine eindrucksvolle Wuchsform wirft ein einmaliges Schattenspiel auf den Naturstein vor dem Pool.

Eingerahmt wird der mediterrane Garten von einer grünen Hecke, welche bereits vorhanden und hier und da erweitert wurde. Sie dient als natürlicher Sichtschutz und wurde mit der neuen Bepflanzung so ergänzt, dass die grüne Hecke sanft in den Hintergrund rückt.

Pflanzliste dieses mediterranen Gartens

  • Pennisetum alopecuroides (Federborstengras)
  • Allium christophii (Sternkugellauch)
  • Osmanthus burkwoodii (Frühlings-Duftblüte)
  • Lavandula angustifolia Hidcote (Dunkelblauer Lavendel)
  • Thuja occidentalis Smaragd (Abendländischer Lebensbaum)
  • Sedum Matrona (Fetthenne, Herbstsedum)
  • Echinacea Sunset (Roter Scheinsonnenhut)
  • Buglossoides purpurocaerulea (Blauroter Steinsame)

Weitere Gartenportraits

Weitere inspirierende Gärten und Terrassen finden Sie hier. Sie überlegen sich auch, Ihren Garten umzugestalten? Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich. Kontaktieren Sie uns!

Alle Referenzen anzeigen

Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 3 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.