Verspielte Gartengestaltung mit mehr Privatsphäre

Wenn einzelne Bereiche zu einem Gesamtkonzept zusammenschmelzen

In Planung

Die Umgebung rund um dieses Grundstück wird mit neuem Wohnraum erweitert. Dadurch ist ein grosses Bedürfnis nach Privatsphäre entstanden. Der bestehende Poolbereich soll geschützt bleiben, ohne dass der Garten einengend wirkt. Die abgestützte Böschung mit einer Rasenfläche blieb bisher eher ungenutzt. Auf der grosszügigen Gesamtfläche lag viel Potenzial brach. In der 3D Visualisierung des Gartens kann die neue Gestaltung bereits angeschaut werden.

Gestaltungsidee des neuen Gartens

Mit der neuen Gestaltung werden die unterschiedlichen Bereiche in einem einheitlichen Gesamtkonzept zusammengebracht. Im Zentrum steht weiterhin der Swimmingpool, welcher nach der Umgestaltung durch drei Spalierbäume in eine grüne Umgebung eingebettet wird. Der neue Sichtschutz aus Holz wird ebenfalls durch die Spalierbäume und üppige Bepflanzung kaschiert und umrandet den ganzen Garten. Das verwendete Holz wird immer wieder aufgegriffen. So entsteht ein neues Holzdeck um den Pool herum. Die Sitzbank, welche gleichzeitig Stauraum bietet, wird ebenfalls aus demselben Holz gefertigt. Hier im zentralen Bereich entstehen so unterschiedliche Flächen aus Holz, Platten, Kies und Rasen. Die unterschiedlichen Materialien sorgen für mehr Natürlichkeit und für eine abwechslungsreiche Gestaltung im Garten.

Neue Flächen im Garten nutzbar machen

Hinter der Sitzbank wird die Böschung durch eine neue Sitzfläche ersetzt. Beginnend mit einer Rasenfläche und einem breiten Pflanzstreifen führt eine Treppe zum Loungebreich mit geplantem Daybed und Feuerschale. Von diesem erhöhten Bereich bleibt der Blick weiterhin unverbaut. Gleichzeitig sorgt die Ebene für neue Sichtbeziehungen im Garten. Begleitet von blühenden Pflanzen und Solitärgehölzen versteckt sich ein weiterer kleiner Sitzbereich in der Kiesfläche. Durch die neue Gestaltung rund um das Haus kann an heissen Sommertagen zu jeder Tageszeit ein Schattenplatz aufgesucht werden. Die harmonische Mischbepflanzung aus Solitär- sowie Blütengehölzen wird mit Stauden und Gräser abgerundet.

Durch den Garten laufen – Dank 3D Visualisierungen

Dank unseren 3D Visualisierung kann unsere Kundschaft bereits durch den neuen Garten gehen. So werden die neuen Sichtbeziehungen deutlich und gemeinsam können weitere Anpassungen vorgenommen werden. Hier sehen Sie, wie ein solcher Rundgang durch den Garten aussieht:

Unter unseren Referenzen können Sie bereits fertig gebaute Gärten anschauen. Lassen Sie sich inspirieren:

Alle Referenzen anzeigen Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

    Ihre Anfrage & Kontaktinformationen


    Ihre Anfrage



    Gefällt mir! Gefällt Ihnen diese Referenz? Dann klicken Sie als erste Person auf das Herzli.