Stolzer Lehrbetrieb: Semesterarbeit mit Bravour bestanden

| Allgemein

Seit bald zwei Jahren ist unsere Lehrtochter Viviane Fässler ein fester Bestandteil unseres Teams in Rapperswil-Jona. Immer wieder erstaunt sie uns mit Ihrem Talent – und das in dem zarten Alter. Umso mehr freuen wir uns, dass sie ihr Talent auch in der Berufsschule unter Beweis stellen konnte und ihre Semesterarbeit mit einer Note von 5.9 bewertet wurde.

Nach einem sehr theoretischen Jahr an der Berufsschule konnte Viviane in dieser Semesterarbeit die Theorie mit der Praxis verbinden. Die Aufgabenstellung verlangte nach einer vollständigen Planung und Visualisierung, welche die Umgestaltung eines Gartens sowie einen Sitzplatz vom mindestens 16m2 beinhaltete.

Die Wünsche der Bauherrschaft

Das gewählte Projekt hatte seine Tücken: Der bestehende Garten sollte vergrössert und eine Pergola platziert werden. Der bisher fade Garten hatte keine Strukturen und sollte zukünftig mit einer neuen Bepflanzung richtig zur Geltung kommen. Die neue Wohlfühloase sollte aber auch praktisch sein. Zusätzlich war ein Gemüsegarten gewünscht, welchen die Familie nutzen kann. Ausserdem sollten warme Sommertage in Zukunft auf einem Sitzplatz mit Pergola genossen werden können.

Planung

Bei der Planung wurde es für Viviane Fässler ernst: Die Grenzabstände und Sicherheitsnormen mussten gemessen und eingeplant werden. Zudem mussten alle Bestandteile  genau berechnet und beschriftet werden. Auch bei der Konstruktion der Pergola wusste Sie genau, wie die Planung aussehen muss, um eine umsetzbare Lösung zu finden. Ein spezielles Augenmerk lag auch bei der Farbgestaltung des Gartens, welche in der Visualisierung besonders gut zur Geltung kommt.

Visualisierung

Mit der Visualisierung wollen wir den Kunden den fertigen Garten näherbringen. Zum ersten Mal sehen sie ihre Wünsche auf Papier und das ganz persönliche Gartenparadies nimmt Gestalt an. Obschon unsere Lehrtochter im digitalen Zeitalter aufgewachsen ist und 3D-Visualisierungen bereits im Blut hat, greift sie bei diesem Schritt auch gerne zurück auf Papier und Stift. Die aussagekräftigen und sorgfältig gestalteten Visualisierungen laden die Bauherrschaft zum Träumen ein.

PARC’S gratuliert dir herzlich, liebe Viviane, zum 5.9 in deiner Semesterarbeit!