MFH-Terrasse am Obersee

Massive Pflanzgefässe für feine Linien

Terrassen

Terrasse mit Seeblick

 

Die Terrasse dieser Erdgeschoss-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus besticht zuallererst mit einer grandiosen Aussicht auf den Zürichsee. Entsprechend hoch wurde diese Aussicht bei der Gestaltung priorisiert. Die grosse Belagsfläche sollte dennoch hie und da bestückt werden, um sie wohnlicher zu gestalten, Akzente zu setzen und eine räumliche Gliederung zu erreichen. Die handgefertigten Gefässe der Marke Ateliervierkant aus Belgien sind bereits unbepflanzt elegant und werden durch die Bepflanzung mit schirmförmigen Kleinbäumen, Azaleen und duftendem Lavendel zu echten Schmuckstücken. Es entsteht ein schöner Kontrast zwischen den natürlich anmutenden Gefässen und Deko-Steinen aus Ton und den klaren Linien von Belag und Kiesflächen. Zugleich schaffen sie die Verbindung von üppigem Grün der MFH-Umgebung zur schlicht gehaltenen Terrasse.

Bepflanzung

Bäume

  • Amelanchier lamarckii (Kupfer-Felsenbirne)

Gehölze

  • Hydrangea (Hortensien)
  • Osmanthus burkwoodii (Duftblüte)
  • Prunus lusitanica (Portugiesischer Kirschlorbeer)
  • Rhododendron weissblütig
  • Viburnum tinus (Lorbeerschneeball)

Stauden und Gräser

  • Carex morrowii (Japan-Segge)
  • Lavandula angustifolia (Lavendel)

Bepflanzung

  • Lavendel, Magnolien, Pennisetum, u.a.

Materialien

  • Alle Gefässe und Deko-Steine von Ateliervierkant

Ausführung / Gartenbau

 

Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 14 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.