Treffpunkt in ländlicher Umgebung

Naturnahe Harmonie

Privatgärten

Eine grüne Oase verbindet die beiden Gebäude in ländlicher Umgebung und dient als Treffpunkt für die Bewohner der beiden Häuser. Ein zusätzlicher Wellnessbereich sowie ein einladend gestalteter Eingangsbereich sorgen für zusätzliche Harmonie in der bäuerlichen Landschaft.

Schlichte Nähe zur Natur

Ein altes Bauernhaus wurde vor einigen Jahren durch einen Neubau für die Bauherrschaft auf dem gleichen Grundstück ergänzt. Die grosse Wiesenfläche zwischen den beiden Häusern sollte in Zukunft genutzt werden und als Treffpunkt für die Bewohner beider Häuser dienen. Zwischen den Häusern entstand eine grüne Oase inmitten der Wiese. Geschwungene Kieswege führen die beiden Objekte zusammen und verlaufen zur gemeinsamen Lounge, die zu gemütlichem Beisammensein einlädt. Umgeben von üppigen Staudenrabatten mit Blütensträuchern lässt sich die Nähe zur Natur geniessen. Eine Hecke als Sichtschutz sowie drei mehrstämmige Solitärgehölze schützen nicht nur vor Blicken, sondern sind auch ein attraktives Gestaltungselement in diesem ländlichen Garten. Mit den Wohngebäuden im Rücken schweift der Blick über die Obstbäume und die Landschaft um das Anwesen. Neben dem gemütlichen Loungebereich sorgt ein Wellnessbereich für entspannende Stunden. Gut versteckt zwischen Sträuchern, einer Holzwand und einem Solitärgehölze lässt sich der Whirlpool ungestört geniessen. Der in Holz eingekleidete Whirlpool fügt sich harmonisch in die bäuerliche Umgebung ein, in der ebenfalls viel Holz zu finden ist. Von hier aus geniesst man einen fantastischen Blick in die umliegende Landschaft und fühlt sich inmitten der Natur.

Einladender Eingangsbereich

Eine schlichte Bepflanzung aus Gräsern, Hortensien und Blütenstauden wertet den Eingangsbereich der Bauherrschaft auf. Die Solitärgehölze begleiten den Kiesweg zum neu gebauten Haus. Eine grosszügige Treppe führt zum Eingang hinab und geht in sitzhohe Mäuerchen über. Diese begrenzen und markieren den Vorplatz des Hauseingangs und geben ihm damit mehr Gewicht. Das Mäuerchen kann zum Sitzen oder zum Dekorieren des Hauseingangs genutzt werden. Ein gekiester Vorplatz im Schatten bietet sich als lauschigen Sitzplatz mit Bistro-Tisch und zwei Stühlen an. Gleich beim Betreten des Grundstücks begrüsst der liebevoll gestaltete Eingangsbereich die Bauherrschaft sowie seine Gäste.

Vorher / Nachher

Bepflanzung

Bäume

  • Syringa vulgaris (Flieder)
  • Acer palmatum, Schirmform (Fächer-Ahorn)
  • Cornus kousa, Schirmform (Blüten-Hartriegel)
  • Amelanchier lamarckii, Schirmform (Kupfer-Felsenbirne)

Sträucher

  • Perovskia ‚Blue Spire‘ (Blauraute)
  • Ligustrum ovalifolium (Liguster)

Stauden/Gräser

  • Actaea ‚Chocoholic‘ (Silberkerze)
  • Anemone hupehensis ‚September Charm‘ (Herbst-Anemone)
  • Aquilegia ‚Kristall‘ (Akelei)
  • Aquilegia ‚Musik Rosa weiss‘ (Akelei)
  • Aster ‚Eleven Purple‘ (Aster)
  • Aster frikartii (x) ‚Mönch‘ (Aster)
  • Echinacea purpurea ‚Virgin‘ (Sonnenhut)
  • Echinops ritro ‚Veitch’s Blue‘ (Kugeldistel)
  • Geranium ‚Lilac Ice‘ (Storchschnabel)
  • Helleborus niger (Christrose)
  • Heuchera micrantha ‚Palace Purple‘ (Purpurglöckchen)
  • Hosta ‚Halcyon‘ (Funkie)
  • Iris ‚Harbor Blue‘ (Schwertlilie)
  • Paeonia ‚Shirley Temple‘ (Pfingstrose)
  • Salvia nemorosa ‚Caradonna‘ (Salbei)
  • Stachys byzantina ‚Big Ears‘ (Zieste)
  • Tiarella wherryi (Schaumblüte)
  • Carex morrowii (Japan-Segge)
  • Hakonechloa macra (Berggras)
  • Melica ciliata (Wimper-Perlgras)
  • Pennisetum alopecuroides ‚Hameln‘ (Lampenputzergras)
  • Pennisetum orientale (Lampenputzergras)
  • Allium aflatunense ‚Purple Sensation‘ (Purpur-Kugellauch)
  • Narcissus ‚Mount Hood‘ (Narzisse)
  • Narcissus ‚Thalia‘ (Narzisse)
  • Scilla siberica ‚Alba‘ (Sibirischer Blaustern)

 

    Ihre Anfrage & Kontaktinformationen


    Ihre Anfrage



    Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 15 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.