Kleiner Terrassengarten mit Brunnen

Moderne Gemütlichkeit

Privatgärten | Terrassen

Nach der Gartenumgestaltung hat sich dieser Terrassengarten in eine kleine Gartenoase mit viel Privatsphäre verwandelt. Der Aussenraum wurde deutlich vergrössert und auf kleinem Raum sind gemütliche Erholungszonen entstanden. Im Mittelpunkt der neuen Terrasse steht der moderne Brunnen, der alle Blicke auf sich zieht und sich gleichzeitig für eine erfrischende Abkühlung an heissen Sommertagen eignet.

Romantische Stimmung am Wasser

Dieser kleinere Terrassengarten ist nach der Umgestaltung zu einem gemütlichen Gartenparadies geworden. Der vorher wenig genutzte Garten ist einem vielseitigen Aufenthaltsbereich unter freiem Himmel gewichen. Ein schlichter Holzboden, eine Natursteinmauer sowie die grüne Bepflanzung vermitteln die Nähe zur Natur. Zusätzliche Blütensträucher in dekorativen Pflanzgefässen setzen einzelne Akzente und betonen den romantischen Gartenstil zusätzlich. Im Zentrum des übersichtlichen Terrassengartens steht der Brunnen aus Naturstein, der sich auch für eine willkommene Abkühlung an heissen Sommertagen anbietet. Durch eine Sitzstufe im Brunnenbecken können die Gartenbesitzer ein erfrischendes Bad geniessen. Ein zusätzliches Highlight ist der Wasserfallspeier, der ein sanftes Plätschern erzeugt und die romantische Stimmung in diesem Terrassenbereich unterstreicht.

Gemütliche Plätze mit viel Privatsphäre

Aus dem kleinen Eingangsbereich ist nach der Gartenumgestaltung ein gemütlicher Terrassengarten mit zwei getrennten Rückzugsorten entstanden. Beim Betreten des Grundstücks steht man sogleich in einem idyllischen Aufenthaltsbereich am Wasser. Eine immergrüne Hecke rahmt den Garten auf natürliche Weise ein und sorgt für ungestörte Ruhe und einen dichten Sichtschutz. Grosse Steine sowie ein schlichter Pflanzstreifen aus Gräsern lockern diese Grenze auf und harmonieren perfekt mit dem Brunnen aus Naturstein, der alle Blicke auf sich zieht. Durch den Holzboden wurde viel Platz gewonnen und der Terrassengarten wirkt grosszügiger und strukturierter. Dieser Aussenbereich ist eine echte Wohlfühloase unter freiem Himmel und bietet seinen Besitzern ungestörte Erholung im eigenen Gartenparadies.

Die überdachte Terrasse ist durch das Wohnzimmer erreichbar und erweitert den Innenraum nach aussen. Im hinteren Teil der Terrasse bietet sich ein gemütlicher Essbereich mit Tisch und Stühlen zum Essen in grüner Umgebung an. Gegenüber sorgen die Lounge-Möbel für eine entspannte Atmosphäre. Durch den gedeckten Standort ist die Terrasse gleichzeitig ein wunderbarer Rückzugsort bei schlechter Witterung. Der schlichte und moderne Holzboden wird hier wieder aufgegriffen und sorgt für ein stimmiges Gestaltungskonzept.

Vorher/Nachher

Bepflanzung

Bäume/Sträucher

  • Acer palmatum ‚Garnet‘ (Japanischer Fächer-Ahorn)
  • Parrotia persica (Eisenholzbaum, Schirmform)
  • Osmanthus burkwoodii (Duftblüte)
  • Hydrangea paniculata ‚Bobo‘ (Rispen-Hortensie)

Stauden/Gräser

  • Heucherella (x) alba ‚Bridget Bloom‘ (Purpurglöckchen)
  • Carex morrowii (Japansegge)
  • Cimicifuga ramosa ‚Atropurpurea‘ (Trauben-Silberkerze)
  • Cimicifuga ramosa ‚Chocoholic‘ (Trauben-Silberkerze)
  • Campanula poscharskyana ‚Lisduggan‘ (Glockenblume)

Ausstattung

  • Holzrost
  • Brunneneinfassung und Mauern aus Maggia Naturstein

Ausführung

Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 52 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.