Familiengarten mit natürlichem Flair

Naturnah und harmonisch

Privatgärten

Ein Lebensraum für die ganze Familie sowie für heimische Insekten und Vögel: Dieser Garten besticht durch seine Natürlichkeit und die vielseitig nutzbaren Bereiche.

Natürliche Gemütlichkeit

Der Familiengarten auf zwei Ebenen bietet heimischen Insekten und Vögeln einen natürlichen Lebensraum und sorgt zudem für Platz zum Verweilen. Die Bauherrschaft wünschte sich einen vielseitig nutzbaren Garten. Der neu geschaffene Kies-Sitzplatz auf der oberen Ebene bietet natürliche Konturen und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Eine Natursteinmauer erhöht die Privatsphäre und dient zusätzlich als Fläche für Dekorationen, Gefässe und Laternen. Eine einseitig tragende Pergola, die mit der Zeit von hinten berankt wird, bietet luftigen Schatten und sorgt für zusätzliche Gemütlichkeit. Eine niedrige Sitzmauer im Hintergrund rahmt einen bestehenden Baum ein. Die Steinmauer wird durch blühende Stauden, Kräuter und Gräser aufgelockert. Trittplatten und Thymianpolster im Kies sorgen für zusätzliche Natürlichkeit. Ein besonderer Blickfang bietet ein flaches, langgezogenes Wasserbecken mit Speier, das durch den niedrigen Wasserstand und grobe Steine einen Lebensraum für Molche darstellt.

Vielseitige Gartenbereiche

Die untere Gartenebene bietet mit einer Wiese und Kinderspielgeräten eine nutzbare Fläche für die ganze Familie. Ein kleiner Sitzplatz und ein zusätzlicher Nutzgarten verbinden das Gemütliche mit dem Praktischen. Ein Hochbeet aus Naturstein kaschiert die dahinterliegende Betonmauer. Zudem bietet das Hochbeet zusätzlichen Platz für Gemüse, Kräuter und Weinreben. Eine üppige Blumenwiese, von der aus man in die Berge und hinab ins Dorf blickt, vermittelt das Gefühl, sich auf einer bunten Bergwiese zu befinden. Nach dem Mähen kann die Blumenwiese auch für Ballspiele verwendet werden. In der Blumenwiese versteckt sich ein kleiner Kiesplatz, der von Sträuchern und Felsenbirnen umgeben ist, die angenehmen Schatten spenden.

Vorher – Nachher


Bepflanzung

Bäume

  • Quercus palustris Dachform (Sumpf-Eiche, bestehend)

Sträucher

  • Amelanchier (Felsenbirne)
  • Cornus sanguinea (Bluthartriegel)
  • Rosa rugosa (Wildrose / Kartoffelrose)

Stauden und Gräser

  • Allium div. (Zierlauch)
  • Campanula (Glockenblume)
  • Leucanthemum (Margerite)
  • Lychnis flos-cuculi (Kuckucks-Lichtnelke)
  • Mentha (Minze)
  • Phlox (Flammenblume)
  • Salvia nemorosa ‚caradonna‘ (Steppensalbei)
  • Stipa (Engelshaargras)
  • Thymus (Thymian)
  • Tulipa div. (Tulpe)

Diverses

  • Kletterrose

Materialien

  • Chaussierung
  • Luserna Naturstein (Mauern, Plattenbelag, Trittplatten)
  • Stahl roh (Wasserbecken)
  • Stahl pulverbeschichtet (Pergola)

Ausführung / Gartenbau

  • Zahner Garten- und Landschaftsbau, Kaltbrunn

    Ihre Anfrage & Kontaktinformationen


    Ihre Anfrage



     

     

    Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 15 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.