Phlomis Tuberosa

Pflanze des Monats: Januar 2019

| Pflanzen

Die Staude Phlomis Tuberosa bietet einen wunderschönen Winterschmuck und ist unsere Pflanze des Monats Januar.

Daten

Botanischer Name: Phlomis Tuberosa
Deutscher Name: Knollen-Brandkraut
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Blütezeit: Mai bis Juli
Blüten: Rosa bis lila
Laub:
 
Sommergrün
Wuchsform: 
Staude
Herkunft:
Mittel- und Südosteuropa

Details der Pflanze

(Youtube-Video: Wold Gardeners)


Phlomis Tuberosa ist eine sommergrüne Staude, die besonders durch ihre interessanten Blütenzweige auffällt. Die Blüten ordnen sich an einem langen, kaum verzweigten Stiel etagenförmig übereinander und setzen spielerische Akzente in den Garten. Die Lippenblüten, von denen bis zu 40 Stück an einem Stängel wachsen, erscheinen im Mai und blühen über Wochen. Nach der Blüte sind die Samenstände der Phlomis Tuberosa noch bis in die Wintermonate zu bestaunen und bieten einen auffälligen Winterschmuck. Mit Raureif überzogen entstehen interessante Interpretationen von Eisblumen im Garten. Phlomis Tuberosa gehört deshalb zu den schönsten Winterschmuckstauden, die dem Garten eine besondere Note geben. Phlomis Tuberosa mag einen durchlässigen, nährstoffreichen und eher trockenen Boden an einem sonnigen Standort.

Verwendung in der Gestaltung

Die sommergrüne und robuste Staude sorgt für schöne Kontraste in jeder Gartengestaltung und erlaubt zahlreiche Kombinationen. Die langen Blütenstiele der Phlomis Tuberosa ziehen in Mischbeeten oder Steingärten alle Blicke auf sich und ragen als bunte Hingucker heraus. Phlomis Tuberosa passt in englisch angehauchte und natürliche Gärten ebenso wie in moderne Gärten. Durch ihre eindrückliche Wuchsform, die schon fast architektonisch anmutet, macht die Staude aber auch in mediterranen Gärten eine gute Figur und bringt Abwechslung in den Garten. Unsere Pflanze des Monats bietet nicht nur im Sommer wunderschöne Blütenstände, sondern überrascht auch im Winter mit den getrockneten Samenständen.

Sie überlegen sich auch, Ihren Garten umzugestalten? Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich.
Kontaktieren Sie uns!