Garteninspiration: Mauern im Garten

Gestalterisches Element

| Allgemein

Im Garten kommen Mauern häufig als Abgrenzung und zum Ausgleichen von Höhenunterschieden zum Einsatz. Eine Gartenmauer kann aber noch viel mehr. Wir zeigen Ihnen, wie aus einer praktischen Mauer gleichzeitig ein verbindendes und dekoratives Element in der Gartengestaltung wird.

Mauern als Grenze und Sichtschutz

Im persönlichen Rückzugsort unter freiem Himmel ist Privatsphäre besonders wichtig. Mit Mauern lässt sich der Garten eingrenzen und gleichzeitig vor unerwünschten Blicken schützen. Dieser Sichtschutz aus einer Mauer muss jedoch nicht langweilig oder beengend wirken, denn je nach Art der Mauer und verwendetem Material lässt sich eine solche Abgrenzung harmonisch in die Gartengestaltung integrieren und verschmilzt auf natürliche Weise mit der Umgebung. Besonders Natursteinmauern sorgen für den natürlichen Effekt und sind gleichzeitig ein dekoratives Element im Garten. In Kombination mit einer bewusst gewählten Bepflanzung wird eine Natursteinmauer zum besonderen Blickfang im Garten. Jede dieser Mauern ist einzigartig und kann je nach Wahl des Steines von einem mediterranen bis hin zu einem modernen Ambiente reichen.

Doch auch Mauern aus Sichtbeton sind im Trend und lassen sich als gestalterisches Element im Garten realisieren. Das moderne Material ist in Kombination mit einem satten Grün ein wahres Highlight. Die geraden Linien können durch eine Unterpflanzung der Mauer gebrochen werden, wobei ein modernes und zugleich verspieltes Bild entsteht.

Platzsparend und besonders wegen dem geringeren Gewicht sind Sichtschutze aus Holz eine gute Wahl. Die Mauern entstehen hierbei oft aus einzelnen vertikalen Elementen aus Holz oder Metall, welche durch Holzlatten verbunden werden.

Böschungen stützen und kaschieren

In unebenem Gelände und um den Garten einzugrenzen kommen Mauern gerne zum Einsatz. Diese gleichen die unterschiedlichen Ebenen aus und sorgen dafür, dass die gesamte Gartenfläche genutzt werden kann. Gleichzeitig sind Stützmauern notwendig, um Gefälle zu stützen. Die Böschungen können mit einer attraktiven Bepflanzung zusätzlich aufgewertet werden, sodass sich die Mauer harmonisch in die Gartengestaltung einfügt.

Sitzmauern – dekorativ und praktisch

Kleine Mäuerchen im Garten sind ein besonderer Blickfang und bieten sich gleichzeitig als Sitzgelegenheit an. Zusätzlich kann die Mauer als Fläche für Dekorationen, Gefässe und Laternen genutzt werden. Durch eine Bepflanzung aus blühenden Stauden, Gräsern oder Kräutern wird eine Steinmauer zusätzlich aufgelockert und fügt sich harmonisch in die Gartengestaltung ein.

Raumentstehung durch Mauern

Mit einer Mauer lässt sich ein Garten auf individuelle Weise gliedern und in verschiedene Bereich aufteilen. Gerade in grossen Gärten, wo oft eine langweilige Rasenfläche dominiert, wird mit einer Mauer eine interessante Raumaufteilung ermöglicht und der Garten erhält noch mehr den Charakter eines vielseitigen Aussenwohnzimmers. Durch niedrige Mäuerchen bleibt die Grosszügigkeit und Weitläufigkeit erhalten, die verschiedenen Gartenbereiche werden aber durch ein besonderes Highlight miteinander verbunden. Die Mauer als Raumtrennung wird ein markantes, dekoratives und doch dezentes Element im Garten.

Beleuchtung der Mauern

Den Innenraum auch nach Tageslicht nach aussen zu erweitern, ist dank einem Beleuchtungskonzept möglich. Besonders indirekt beleuchtete Mauern schaffen ein Raumgefühl nach Sonnenuntergang und sorgen für ein besonderes Ambiente. Aussenleuchten sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und die Elektronik kann während der Umgestaltung so eingebaut werden, dass die Verkabelung nicht sichtbar ist. In Kombination mit beleuchteten Wegen und einzelnen Bäumen entsteht auch bei Nacht ein wunderschöner Raum unter freiem Himmel.

Garteninspiration

Für noch mehr Inspiration sorgen unsere Referenzgärten. Sei es ein Sitzplatz, ein Brunnen oder ein Pool: Die Möglichkeiten in der Gartengestaltung sind schier unendlich. Regelmässig fotografieren wir Garten-Highlights mit zeitlosem und individuellen Design. Schauen Sie sich unsere Referenzgärten an und lassen Sie sich inspirieren!

Sie überlegen sich auch, Ihren Garten oder Ihre Terrasse umzugestalten? Gerne beraten wir Sie persönlich und unverbindlich.

    Ihre Anfrage & Kontaktinformationen


    Ihre Anfrage