Artikel über die Gartengestaltung von PARC’S bei “Haus und Wohnen”

| Allgemein & Privatgärten

"Zum dritten Mal publizierte der Callwey Verlag 2018 die schönsten Privatgärten des Jahres in Buchform. Gleich zweifach darin vertreten ist die Parc’s Gartengestaltung AG aus Rapperswil-Jona. Die gelungene Umgestaltung eines Hanggartens bezaubert durch das Spiel mit Licht und Schatten." Schweizer Bauratgeber Haus und Wohnen

Wir haben uns natürlich sehr gefreut, gleich mit zwei Gärten unter den 50 schönsten Gärten platziert zu sein. Noch mehr freut es uns, dass wir in vielen unterschiedlichen Zeitschriften unsere Gewinnergärten präsentieren dürfen. So auch in der neusten Ausgabe von Haus und Wohnen, welche ausführlich über die Gartengestaltung des wunderbaren Gartens mit Pergola berichtet.

Neben einer genauen Beschreibung des Gartens mit der wunderschönen Pergola sind auch viele Tipps direkt vom Gartengestalter PARC’S enthalten. So verrät Simon Rüegg wie auch ein kleines Grundstück gross und vielseitig wirkt.

“Der Garten sollte nicht überladen werden, damit sollten auch nicht zu viele grosse Pflanzen gesetzt werden und diese dann ganz gezielt. Es kann spannend sein, einen Baum so zu setzen, dass er einen Teil des Gartens leicht verdeckt, denn die Ahnung, dass es dahinter weitergeht, lässt das Gefühl von Grösse entstehen.” 

Lesen Sie mehr über einen unserer Gewinnergärten und erfahren Sie mehr über Dos and Dont’s in der Gartengestaltung von Simon Rüegg, Gartenplaner und Geschäftsführer PARC’S.

Zum Artikel “Spiel mit Licht und Schatten”

Einblicke in den Gewinnergarten

Planung: PARC’S Gartengestaltung GmbH
Durchführung: egli jona ag

Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie sich unsere Referenzgärten an!