Infos zu Grossprojekten >

PARCs-Logo-small-webblau

Terrassengestaltung

With a well thought-out terrace design, the interior is connected with the exterior and the living room is extended to the outside. The focus of a successful terrace redesign is, of course, your needs and wishes. Nevertheless, the design of a terrace differs from a garden in key points.

Since terraces are often exposed, precipitation and solar radiation are also relevant to planning. The location of the terrace affects the choice of plants and materials. The course of the shade is also decisive for the terrace design, as as much daylight as possible should be captured and light irradiation should not be obstructed.

With an affinity for timeless designs, we are happy to assist you in designing your outdoor living space. There are many possibilities when designing a terrace, which we will introduce to you here.

Planting terrace - natural harmony

Terraces do not have to be gray and bare: With the right planting, the terrace becomes a green oasis in the open air. A deliberately chosen planting in matching planters sets decorative accents and provides interesting eye-catchers. In addition, a harmonious naturalness is achieved through a perfect planting concept. In addition to the natural look, plants and specimen shrubs provide shade that creates spatial structures, especially on roof terraces. View relationships are not only central in garden design. In terrace design, too, individual planting provides exciting highlights and creates a cozy living room in the open air. For terraces with a view, we attach importance to maintaining or even emphasizing beautiful visual relationships with the landscape.

Privacy screen on the terrace

In the holistic concept of terrace design, privacy screen is an important factor. The optimal privacy screen provides the necessary privacy on the terrace and provides undisturbed places of retreat. Whether a privacy screen is made of permanently installed material such as stone, wood or metal, or of natural planting, the visual effect must always be taken into account when choosing a privacy screen. However, it is not only the blocking of gazes that provides a personal retreat. By setting eye-catchers, the eye is consciously guided through the outdoor living room when entering the terrace. The focus remains on the terrace and the surrounding houses recede into the background.

Fountain and water games on the terrace

Water has a calming effect on us humans. It has an attractive and relaxing effect. The gentle splashing also has something practical: it cuts through any noise from the street or neighbors. Fountains and water features come into their own on a terrace and become a real center of attraction. The element of water immediately gives the terrace something lively. Of course, the load-bearing capacity of the ground must be taken into account. As an alternative to heavy fountains, elements such as the Metallico Fontana water feature are easier to implement. Depending on the structure and substrate of the terrace, a swimming pool can also be realized and integrated into the design concept of the terrace.

Lighting concept for terraces

Lighting plays a central role on the terrace. It additionally emphasizes the mood of the terrace and sets bright accents and attractive eye-catchers in dark niches. Individual highlights can be emphasized with the right lighting, while the lights of neighboring houses and adjacent surroundings automatically fade into the background. A coherent lighting concept highlights the beauty of the terrace and turns it into a unique oasis of well-being in the evening and at night.

Irrigation on the terrace

Once installed, an irrigation system takes care of all the work, leaving more time to enjoy and experience the terrace. Well-hidden irrigation solutions take into account the different needs of plants and do the job fully automatically. Elegant irrigation systems can be planned on the terrace at the very beginning of the holistic terrace design. Installation will save you time and resources.

Our partner GardenTec GmbH is a specialist for technology in gardens and on terraces.

The finishing touch: decoration on the terrace

A homely furnishing concept turns the terrace into a real outdoor living room. By choosing the right furniture, a unique living room atmosphere is achieved. Whether a table for the convivial round at dinner or a stylish lounge for cozy hours: With consideration for the needs of the patio owners, the personal outdoor living room is created, which meets all requirements. Decorative objects such as attractive planters, figurines and sculptures, matching fabrics and cushions or fire bowls round off the concept. Fire bowls provide unique experiences on the terrace not only in summer, but also in winter: a fine winter risotto or even a fondue can be enjoyed over the fire.

Looking for more inspiration for your personal project?

Privatgärten

ALT - A family garden on two levels

Ein grosses Projekt geht zu Ende, denn dieser Familiengarten auf zwei Ebenen hat eine eindrückliche Veränderung durchgemacht. Zuvor waren beide Ebenen stark verwachsen, der Platz war dadurch nur eingeschränkt nutzbar. Das Ziel war, mehr Raum zu schaffen und diesen optimal nutzbar zu machen. Der neu gewonnene Platz und die daraus entstehenden Räume sind das Highlight bei dieser Gartenumgestaltung. Es eröffnet sich ein neuer Blick auf die Umgebung und die umliegenden Berge. Gleichzeitig bleibt die Privatsphäre durch die neue Bepflanzung bestehen. Ein Wohn- und Esszimmer unter freiem Himmel Auf der oberen Ebene stand eine wilde Bepflanzung. Der bislang ungenutzte Platz wurde freigeräumt und mit einem Holzdeck erweitert. Die etwas erhöhte Terrassierung sorgt für eine weitere Ebene, wodurch die offene Fläche gebrochen wird, sodass ein neuer Raum entsteht. Durch die Bepflanzung auf allen vier Seiten entsteht eine sanfte Abgrenzung, die weiterhin ein offenes Gesamtbild schafft. Vom neuen Loungebereich aus schweift der Blick über die wunderschöne Bepflanzung hin zum Essbereich. Am Ende der oberen Ebene steht eine neue Feuerschale, auf der nicht nur grilliert wird. Das Element Feuer sorgt für Ambiente und Wärme an kälteren Abenden. Um den Essbereich abzurunden, steht hinter dem Haus ein Nutzgarten mit Obst, Beerensträuchern und Kräutern wie Salbei, Rosmarin, Thymian, Zitronenmelisse und Oregano. Auf der unteren Ebene dominiert eine offene und grosse grüne Rasenfläche, welche den Kindern viel Spielraum bietet und den Garten öffnet. Die üppige Bepflanzung mit Sträuchern und Gräsern zieht sich durch den ganzen Garten und rahmt die Gestaltung ein. Der Belag direkt am Haus wurde ebenfalls erweitert, sodass ein neuer Platz für Sonnenliegen entstanden ist. Mit einer Sitz- und Liegefläche aus Naturstein wird die gerade Linie des Rasens unterbrochen und leitet den Weg zur oberen Ebene. Eindrücke des Familiengartens vom Sommer Im Garten wurde mit unterschiedlichen Materialien gearbeitet. Besonders eindrücklich sind die Natursteinmauern, welche sich durch alle Ebenen ziehen. Sie rahmen den Garten ein und führen durch die unterschiedlichen Bereiche. Die grösste Natursteinmauer vor der Treppe verbindet die beiden Bereiche elegant. Gleichzeitig wirkt sie wie eine malerische Leinwand für die Bepflanzung davor.  Eindrücke im Herbst mit blühenden Hortensien Wo im Sommer sattes grün und auffällige lila sowie weisse Blüten den Garten zieren, verwandelt der Herbst den Garten in einen mystischen Ort. Die Gräser verwandeln sich und tragen wunderschöne Ähren. Auch die Farbe der Hortensien wird herbstlich. Die vielen Rispenhortensien tragen aber die Blüten noch lange in den Herbst hinein und sorgen für ein märchenhaftes Bild. Die Farben werden ruhiger, ohne dass der Garten an Charme verliert. Eine Bepflanzung für jede Jahreszeit Das vielseitige Pflanzkonzept lässt keine Wünsche mehr übrig: Unterschiedliche und harmonische Farben, eine wunderschöne Optik, Schattenspender, Raumgestalter und sogar ein Nutzgarten. Es wurden beidseitig neue Treppen geschaffen, welche mit weichen Ziergräsern beschmückt worden sind. Der Sitzplatz ist umgeben von einer grosszügigen Bepflanzung von viel Grün und weissen Herbstanemonen. Zudem frischt der Steppensalbei mit der violetten Farbe das Aussenwohnzimmer elegant auf. Die Bepflanzung zieht auch viele Bienen und Schmetterlinge an, welche ebenso Freude daran haben. Die Bepflanzung verändert sich also während dem Jahr. Der Garten verwandelt sich stetig und verzaubert zu jeder Jahreszeit.   Der Familiengarten vor und nach der Umgestaltung Die staunenswerte Veränderung des Familiengartens ist klar ersichtlich, wo vorher wilde Sträucher und Verwachsungen waren, steht nun eine grosse offene Fläche mit Lounge. Der Familiengarten wurde deutlich vergrössert. Umsetzung: egli jona ag Eine weitere Besonderheit Unser Projektleiter Yannick Rothen hat vor drei Jahren als Vorarbeiter im Garten gearbeitet. Er hat uns von der eindrücklichen Verwandlung und den Erlebnissen mit der Familie berichtet. “Die Umgestaltung war sensationell! Die Böschung wurde Schritt für Schritt nutzbar gemacht. Ich habe den Garten das letzte Mal mit der neuen Bepflanzung gesehen. Die Entwicklung der einzelnen Pflanzen fasziniert mich immer wieder”, Yannick Rothen. Verwendete Pflanzen im Familiengarten Bäume Malus (Apfelbaum) Parrotia persica (Eisenbaum) Laubgehölze Hydrangea paniculata “Bobo” (Rispenhortensien) Hydrangea paniculata “Pinky Winky” (Rispenhortensien) Osmanthus burkwoodii (Frühlingsduftblüte) Nadelgehölze Taxus baccata (Eibe) Bodendecker Vinca major (Grosses Immergrün) Blütenstauden Anemone “Wild Swan” (Herbstanemone) Gaura lindheimeri “Rosy Jane” (Prachtkerze) Salvia nemorosa “Caradonna” (Steppensalbei) Ziergräser Pennisetum alopecuroides “Hameln” (Lampenputzergras) Gewürz- und Heilkräuter Fragaria cesva var. vesca (Walderdbeere) Melissa officinalis (Zitronenmelisse) Origanum vulgare (Oregano) Salvia officinalis (Salbei) Thymus vulgaris (Thymian) Beerensträucher Rubus Brazel Berry “Baby Cakes” (Brombeere) Vaccinum “Pink Breeze” (Kulturheidelbeere) Ribes rubrum (Johannisbeere) Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.   Stöbern Sie durch unsere aktuellsten Referenzen:   Alle Referenzen anzeigen        

Read more "
terrace-small-garden-terrace-garden-parcs-garden-design-TITLE-2jpg
Privatgärten

ALT – Kleiner Terrassengarten mit Brunnen

Nach der Gartenumgestaltung ist dieser Terrassengarten eine kleine Gartenoase mit viel Privatsphäre. Auf kleinem Raum ist eine gemütliche Erholungszone entstanden. Im Mittelpunkt der neuen Terrasse steht der moderne Brunnen, der alle Blicke auf sich zieht und sich gleichzeitig für eine erfrischende Abkühlung an heissen Sommertagen eignet.

Read more "
stimmungsvoller-wohngarten-parcs-gartengestaltung-TITEL
Privatgärten

ALT – Ein Wohngarten im Herbst

Das neu gebaute Einfamilienhaus hat einen stimmungsvollen Wohngarten erhalten. Gemütliche Plätze auf verschiedenen Ebenen sind die Mittelpunkte dieses grosszügigen Gartens.

Read more "
gartengestaltung-einfamilienhaus-mit-pavillon-TITEL
Gardens by night

ALT – Einfamilienhausgarten mit Pavillon

Ein gemütlicher Pavillon, der sich harmonisch in die Gartengestaltung einfügt und von dem aus man den Blick in die Berge und die umliegende Landschaft geniesst, bildet das Zentrum dieses eleganten Einfamilienhausgartens.

Read more "
Privatgärten

ALT – Treffpunkt in ländlicher Umgebung

Eine grüne Oase verbindet die beiden Gebäude in ländlicher Umgebung und dient als Treffpunkt für die Bewohner der beiden Häuser. Ein zusätzlicher Wellnessbereich sowie ein einladend gestalteter Eingangsbereich sorgen für zusätzliche Harmonie in der bäuerlichen Landschaft.

Read more "
Privatgarten-mit-Naturpool-TITEL
Privatgärten

ALT – Privatgarten mit Naturpool

Eine ruhige Gartengestaltung mit wenigen Elementen schafft eine gemütliche Wohlfühloase. Durch die Umgestaltung wirkt der Garten deutlich grosszügiger und lädt zu entspannenden Stunden am Pool oder auf den Sitzplätzen ein.

Read more "