Rhododendron

Pflanze des Monats: Mai 2018

| Pflanzen

Der Rhododendron besitzt im Frühling imposante Blüten und ist unsere Pflanze des Monats Mai 2018.

Daten

Botanischer Name: Rhododendron
Deutscher Name: Alpenrose / Azalee
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Blütezeit: April bis Mai
Blüten: Weiss, rosa, lila, purpur, gelb, orange, rot, blau
Laub:
 Immergrün
Wuchsform: Strauch (diverse Grössen)
Herkunft:
China, Asien, Nordamerika, Europa

Details Pflanze

Verwendung in der Gestaltung

Rhododendron ist ein immergrüner Strauch, dessen Name aus dem Griechischen stammt und „Rosenbaum“ bedeutet. Der Rhododendron beeindruckt vor allem im Frühling, wenn die trichterförmigen, glockigen oder radförmigen Blüten für ein imposantes Farbenspiel sorgen. Neben Rosen zählen Rododendren zu den beliebtesten Ziergehölzen in unseren Breitengraden – nicht zuletzt aufgrund der teilweise sehr prachtvollen Blüten, die der Rhododendron im Frühling während mehrerer Wochen enthüllt. Rhododendren können vielseitig eingesetzt werden, besonders gut eignen sie sich jedoch für Mischhecken, Vorgärten oder in Moorbeeten. Durch sein immergrünes Laub werden Rhododendren oftmals als Sichtschutz verwendet. Der Rhododendron benötigt einen sauren und humosen Boden und mag einen halbschattigen Standort.

PARC’S Referenzen