Carex morrowii

Pflanze des Monats: Mai 2017

| Pflanzen

Das Ziergras Carex morrowii (dt. Japan-Segge) ist unsere Pflanze des Monats Mai 2017.

Daten

Botanischer Name: Carex morrowii
Deutscher Name: Japan-Segge
Familie: Sauergrasgewächse (Cyperaceae)
Blütezeit: Mai
Blüten: Braungelb und ährenförmig, unscheinbar
Laub: Immergrün
Wuchsform: Bogig überhängend
Herkunft: Japan

Details Pflanze

Verwendung in der Gestaltung

Carex morrowii ist ein elegantes Ziergras, das sowohl in Pflanzgefässen als auch am Beetrand oder in Rabatten attraktiv wirkt. Durch die niedrige Wuchshöhe wird es in der Gartengestaltung jedoch häufig als Abschluss in Rabatten verwendet und sorgt damit für ein natürliches Gesamtbild. Die elegante Japan-Segge stellt sich gerne freiwillig in den Schatten: Sie bevorzugt schattige und halbschattige Orte, weshalb sie sich besonders als immergrüner Bodendecker zwischen Ziergehölzen eignet. Sie mag einen humosen, also nährstoffreichen und feuchten Boden. Die zugespitzten Blätter des Carex morrowii werden nur einen Zentimeter breit und lassen die Pflanze dadurch besonders zierlich erscheinen. Carex morrowii blüht im Mai – die Blütenstände sind jedoch unauffällig und kommen in einem braungelben Naturton daher.

Diverse Sorten

Carex morrowii ist in diversen Sorten erhältlich. Die horstig wachsenden Sorten bleiben in ihrem Umfang mehr oder weniger bestehen und eignen sich vor allem für kleinere Rabatten oder Mischpflanzungen. Die ausläufertreibende Sorte braucht etwas mehr Platz und entfaltet ihre Wirkung am besten auf grossen Flächen. Besondere Akzente setzen die panaschierten weiss-grünen Ziergräser: Diese Sorten hellen dunkle Bereich auf oder lockern eine vorwiegend grüne Bepflanzung durch zarte Kontraste auf.

Gestaltungsbeispiele

PARC’S Referenzen